Wolfgang Baxrainer

Man sagt ihm nach dass es kaum jemanden gibt der mit so viel Geduld und Können jeden einzelnen Teilnehmer in die Faszination der Aquarell Malerei einführt. Durch gezieltes Zeigen und Vorführen der einzelnen Techniken gelingt es Wolfang Baxrainer so die Teilnehmer zu begeistern.

Geb. 1943, 1961 Sommerakademie Salzburg (Kokoschka). Intensivkurse bei namhaften österreichischen, deutschen und britischen Aquarellisten. Seit 1976 Leiter von Malseminaren in den Techniken Aquarell, Öl, Acryl. Seit 2000 ausschließlich Aquarell. Dozent an Kunstakademien im In- und Ausland. Publikationen in Kunstzeitschriften, Herausgabe eigener Aquarell-Lehr-DVDs, Kunstkataloge und Kunstkalender. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland. Private und öffentliche Ankäufe. Mitglied der Berufsvereinigung Bildender Künstler Österreichs. Lebt und arbeitet als freischaffender Künstler in Hallein/Salzburg.

www.baxrainer.at - www.aquarellkurse.at

Aquarell - Grundlagenkurs Anfänger und Wiedereinsteiger - WB1

Nicht nur für Einsteiger,
sondern für alle, die das Aquarellieren von Grund auf „richtig“ erlernen wollen, ist dieser Kurs geeignet. Mit Hilfe meiner bewährten Stepp- Byte Methode und vielen Praxis-Tipps kommen selbst Anfänger schnell zu Erfolg. Begonnen wird mit einer praktischen Einführung in die verschiedenen Techniken der Aquarellmalerei, wobei auch auf die wichtigsten Materialeigenheiten eingegangen wird. Anschließend demonstriere ich, wie man auch als absoluter Anfänger mit bestimmten Techniken und Tricks Himmel, Wolken, Berge, Bäume, Wasserspiegelungen usw. darstellen kann. Sie schauen mir also gewissermaßen über die Schulter - und dann versuchen Sie, das Gezeigte sofort umzusetzen. Um besser und intensiver auf die unterschiedlichen Methoden eingehen zu können, werden wir im Atelier (bei Schönwetter eventuell davor) arbeiten. Motivunterlagen bringe ich mit.
Kurs WB 1  |  5 Kurstage  |  Mo.27.03. - Fr.31.03.2017  |  400,- €uro

Kurse Wolfgang Baxrainer    WB 1 + WB 2
Anfänger und Wiedereinsteiger      Malerisch von Nord bis Süd

Materialliste

Papier: Skizzenblock Format A5, Aquarellblock ca. 30x40 cm oder größer, 300g „Feinkorn“, (auf keinen Fall glatt oder satiniert) in guter Qualität. Meine Empfehlung: Fabriano Artistico „Grana Fina“ 30,5x45,5 cm oder auch Schoellershammer Nr.10,  30x40 cm, „The Langton“ Grain Fin von Daler Rowney, für Fortgeschrittene auch ARCHES „grain fin“, auf gar keinen Fall billiges Aktionspapier der großen Künstlerbedarfsläden!
Farben: Ihre gewohnten Aquarellfarben in guter Qualität, wie Schminke, W&N etc., bitte keine russischen oder chinesischen Farben, (keinesfalls Deckfarben!);
Auf jeden Fall dabei sein sollte Siena natur, Siena gebrannt und Ultramarinblau in ganzen (großen) Näpfchen.
Pinsel: 1 großer Rundpinsel (Synthetik genügt durchaus) oder 1 Katzenzungenpinsel mind. Gr. 24 (z.B. DaVinci Cosmotop Spin), 1 Katzenzungenpinsel Gr. 16 (Cosmotop Spin oval); 1 „Schlepper“ oder 1 Linierer, sowie ein preiswerter Fächerpinsel aus Borste (nicht Haar!), kompakt und kurz, sowie 1 Flachpinsel 20mm (DaVinci Serie 18). Eventuell 1 Hake-Brush Ziegenhaarpinsel, ca. 3,5 oder 5 cm breit.
Sonstiges: Bleistift (2B), Radiergummi (weiß) und Knetgummi, Papiertaschentücher oder Haushaltskrepp, Naturschwämmchen, 1 kleiner, feiner Wasserzerstäuber.
Material  bitte selber mitbringen, ist in der Akademie nicht erhältlich.                                           
Material wird, wenn nicht mitgebracht, am ersten Tag von der Akademie bei der Fa. boesner geholt.

Bei Materialfragen bitte mit dem Dozenten Kontakt aufnehmen.

Materielliste Druckversion

Aquarell - Grundlagenkurs Anfänger und Wiedereinsteiger - WB2

Nicht nur für Einsteiger,
sondern für alle, die Aquarellieren von Grund auf „richtig“ erlernen wollen, ist dieser Kurs geeignet. Mit Hilfe meiner bewährten Stepp- Byte Methode und vielen Praxis-Tipps kommen selbst Anfänger schnell zu Erfolg. Begonnen wird mit einer praktischen Einführung in die verschiedenen Techniken der Aquarellmalerei, wobei auch auf die wichtigsten Materialeigenheiten eingegangen wird. Anschließend demonstriere ich, wie man auch als absoluter Anfänger mit bestimmten Techniken und Tricks Himmel, Wolken, Berge, Bäume, Wasserspiegelungen usw. darstellen kann. Sie schauen mir also gewissermaßen über die Schulter - und dann versuchen Sie, das Gezeigte sofort umzusetzen. Um besser und intensiver auf die unterschiedlichen Methoden eingehen zu können, werden wir im Atelier (bei Schönwetter eventuell davor) arbeiten. Motivunterlagen bringe ich mit.
Kurs WB 2  |  5 Kurstage  |  Mo.11.09. - Fr.15.09.2017 |  400,- €uro

Kurse Wolfgang Baxrainer    WB 1 + WB 2
Anfänger und Wiedereinsteiger      Malerisch von Nord bis Süd

Materialliste

Papier: Skizzenblock Format A5, Aquarellblock ca. 30x40 cm oder größer, 300g „Feinkorn“, (auf keinen Fall glatt oder satiniert) in guter Qualität. Meine Empfehlung: Fabriano Artistico „Grana Fina“ 30,5x45,5 cm oder auch Schoellershammer Nr.10,  30x40 cm, „The Langton“ Grain Fin von Daler Rowney, für Fortgeschrittene auch ARCHES „grain fin“, auf gar keinen Fall billiges Aktionspapier der großen Künstlerbedarfsläden!
Farben: Ihre gewohnten Aquarellfarben in guter Qualität, wie Schminke, W&N etc., bitte keine russischen oder chinesischen Farben, (keinesfalls Deckfarben!);
Auf jeden Fall dabei sein sollte Siena natur, Siena gebrannt und Ultramarinblau in ganzen (großen) Näpfchen.
Pinsel: 1 großer Rundpinsel (Synthetik genügt durchaus) oder 1 Katzenzungenpinsel mind. Gr. 24 (z.B. DaVinci Cosmotop Spin), 1 Katzenzungenpinsel Gr. 16 (Cosmotop Spin oval); 1 „Schlepper“ oder 1 Linierer, sowie ein preiswerter Fächerpinsel aus Borste (nicht Haar!), kompakt und kurz, sowie 1 Flachpinsel 20mm (DaVinci Serie 18). Eventuell 1 Hake-Brush Ziegenhaarpinsel, ca. 3,5 oder 5 cm breit.
Sonstiges: Bleistift (2B), Radiergummi (weiß) und Knetgummi, Papiertaschentücher oder Haushaltskrepp, Naturschwämmchen, 1 kleiner, feiner Wasserzerstäuber.
Material  bitte selber mitbringen, ist in der Akademie nicht erhältlich.                                           
Material wird, wenn nicht mitgebracht, am ersten Tag von der Akademie bei der Fa. boesner geholt.

Bei Materialfragen bitte mit dem Dozenten Kontakt aufnehmen.

Materielliste Druckversion

Newsletter